U201SB501 Vortrag und Diskussion: Der Wolf im Märchen

Beginn Do., 21.11.2019, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr Gebührenfrei, um Anmeldung wird gebeten
Dauer 1 Termin
Kursleitung Ingeborg Kuckhoff

Die Veranstaltung behandelt das Auftauchen des Wolfs im Märchen anhand ausgewählter Beispiele. Nach einer kurzen Einführung zu Märchen generell werden folgende Märchen besprochen:
1. Märchen: "Erschaffung des Wolfes" aus Estland, Behandlung erster Denkanstöße zum Märchen.
2. Märchen: "Le petit chaperon rouge" - Rotkäppchen in Frankreich, ursprünglich als "Erziehungsgeschichte für junge Damen" gedacht.
3. Märchen: "Vom Riesen, der kein Herz im Leibe hatte" aus Norwegen. Hier ist die Verehrung des Wolfes zentral.
4. Märchen: "Der Knabe, der ein Wolf wurde", Indianermärchen aus Nordamerika. Behandelt werden Verwandlung und Aberglaube.
Die Märchen werden den Teilnehmern in Kopie ausgehändigt.
Die Veranstaltung findet im Rahmen der Kreiskulturtage 2019 statt.




Kursort

Saarburg, VHS-Mehrzweckraum

Graf-Siegfried-Str. 4
54439 Saarburg

Tel. der Außenstelle: 06581 996656

Termine

Datum
21.11.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Graf-Siegfried-Str. 4, Saarburg, VHS-Mehrzweckraum