/ Kursdetails

Z100SC005 Kabbala - Vortrag Johannes Reuchlin - erster deutschsprachiger Hebraist und christlicher Kabbalist

Beginn Fr., 23.02.2024, 19:00 - 21:15 Uhr
Kursgebühr zuzüglich Weinverkostung
Dauer 1 Termin
Kursleitung René Richtscheid

Johannes Reuchlin (1455 -1522) war Philosoph, Humanist, Jurist und Diplomat. Er war einer der Ersten, der die drei Sprachen des Altertums (lateinisch, altgriechisch und hebräisch) erschlossen hat und damit auch die historischen Bibeltexte. Er gilt als der erste bedeutendere deutsche Hebraist christlichen Bekenntnisses und bis heute als Vorbild der Toleranz und eines interreligiösen Dialogs.
Anlässlich seines 500. Todesjahres hält René Richtscheid, M.A., einen Vortrag. Darin wird insbesondere auch auf Reuchlins Lehrer und seine zahlreichen Schüler in der Moselregion Bezug genommen - darunter neben Nikolaus Cusanus auch Johannes Trithemius.
Die Veranstaltung findet im Weingut Nick Köwerich in Leiwen statt. Nähere Hinweise zur Veranstaltung finden Sie auf der Homepage des Weingutes unter www.weingutkoewerich.de.
Veranstalter ist die AG "Jüdisches Leben in und um Schweich" des Pastoralen Raums Schweich in Kooperation mit der Volkshochschule Schweich, der Stadt Schweich und dem Emil-Frank-Institut Wittlich



Anmeldung über das Weingut Köwerich, Leiwen

Kursort

Kirchgasse 8
54340 Leiwen

Tel. der Außenstelle: 06502 2332

Termine

Datum
23.02.2024
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Kirchgasse 8, Leiwen, Pfarrhaus