V100SC004 So viel Aufbruch war nie!? Katholikinnen und ihre Kirche

Beginn Mi., 05.02.2020, 19:00 - 21:15 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Regina Heyder
Bemerkungen Einlass ab 18:30 Uhr

Gibt es sie, die Aufbrüche von Frauen in der Katholischen Kirche? Aktuell entstehen zahlreiche Initiativen, die eine gerechtere Beteiligung von Frauen in der Kirche erreichen wollen - in Deutschland und weltweit. Gleichzeitig gab es schon immer Aufbrüche von Frauen in der Kirche. Sie haben ihre Sache beherzt und beharrlich, zornig oder subversiv in die Hand genommen. Im Theo-Talk blicken wir auf Katholikinnen in der Aufbruchstimmung des Zweiten Vatikanischen Konzils und aktuelle Frauenbewegungen in der Kirche.
Dr. Regina Heyder ist Kirchenhistorikerin und Dozentin des Theologisch-Pastoralen Instituts in Mainz. 2018 hat sie gemeinsam mit Gisela Muschiol den Band "Katholikinnen und das Zweite Vatikanische Konzil" veröffentlicht. Kooperationsveranstaltung mit dem Dekanat Schweich-Welschbillig, Ansprechpartnerin: Susanne Münch-Kutscheid, dekanat.schweich-welschbillig@bistum-trier.de



Anmeldung nicht erforderlich.

Kursort

Leinenhof

Leinenhof
54338 Schweich

Tel. der Außenstelle: 06502 2332

Termine

Datum
05.02.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Leinenhof, Schweich, Hotel-Restaurant Leinenhof