Zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht: Neue ehrenamtliche Leitungen an den Volkshochschulen in Kell am See, Wasserliesch-Oberbillig-Temmels, Waldrach-Morscheid-Riveris, Leiwen, Kordel und Pellingen.


Die Leitungsfunktion einer örtlichen Volkshochschule ist eine interessante und vielseitige Tätigkeit im Ehrenamt. Sie umfasst die selbstständige Gestaltung des Veranstaltungsprogramms, die Anwerbung und Betreuung von Dozent:innen und Kursteilnehmer:innen, die Organisation der Kurse und sonstigen Veranstaltungen sowie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Für die Leitungstätigkeit wird von der Kreisvolkshochschule eine Aufwandsentschädigung sowie eine Sachkostenpauschale gezahlt.

An der örtlichen VHS-Leitung Interessierte wenden sich bitte an die Leiterin der Kreisvolkshochschule Trier-Saarburg, Frau Judith Waibel (Tel. 0651-715 427; Mail: judith.waibel@trier-saarburg.de).

 


Zurück